Menu
P

Problem-Interventions-Team

Im Rahmen des von Schülern, Eltern und Lehrern erarbeiteten Schulvertrags ist es allen Beteiligten ein Anliegen, sich aktiv um ein kommunikatives Miteinander zu bemühen. Deshalb haben sich nun Vertreter der Schüler, Eltern und Lehrer zu einer Arbeitsgruppe zusammengefunden, deren konkretes Ziel es ist, in beratender und vermittelnder Funktion Angehörigen der Schulfamilie in Konflikt- oder Problemsituationen zur Seite zu stehen und gemeinsam Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Dementsprechend haben wir unserem Arbeitskreis den Namen Problem-Interventions-Team, kurz PIT, gegeben.

 

Mitglieder

     Gürster, Anna (Schüler)

      Hof, Laura

      Zährl, Julian

      Schmelmer, Michael (Lehrer)

      Nelz, Mark

      Fischer, Alois

      Wilhelm, Elke

      Wechsler, Stephanie

      Kraus, Katharina

      Seidl, Marion

      Stumpf, Sonja

      Brücklmayer,Simone (Eltern)

      Ladenbauer, Christiane

      Göppel, Thomas

Die PIT-Mitglieder treffen sich in regelmäßigen Abständen, um sich über Problemfälle auszutauschen und über präventive Maßnahmen zu beraten.

Eine Kontaktaufnahme zu PIT ist jeder Zeit persönlich oder per E-Mail möglich. Hierzu erreicht man das gesamte Team unter folgender Adresse:  PIT[at]gymnasium-viechtach.de und einzelne Mitglieder per Klick auf den Namen oben.

Selbstverständlich werden alle Problemfälle oder Problemschilderungen streng vertraulich behandelt.

Sollte jedoch der Wunsch bestehen, dass nur zu einem Einzelnen oder einem Teil des Teams Kontakt aufgenommen wird, so sind die PIT-Mitglieder natürlich auch einzeln unter den oben angegebenen Adressen erreichbar. Sollte der Wunsch geäußert werden, nur bestimmte Personen des Teams miteinzubinden, wird auch dieser Vertrauensschutz selbstverständlich gewährt werden.

Wir hoffen, Ihr/Euer Vertrauen gewinnen zu können, um weiterhin ein offenes und harmonisches Schulklima für alle zu gewährleisten.

Ihr/Euer
PIT.


 

Materialien:
• Nachdem in den Klassenstufen 6 mit 10 von Schülern der Q12 Vorträge über Cybermobbing gehalten wurden, soll dies eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen sein.
• Die Privatsphäreeinstellungen: Privatsphäreeinstellung.pdf